Praktische Anwendungen von künstlicher Intelligenz

Brandon Lewis
27.05.2022 10:47:36

Künstliche Intelligenz ist ein Schlagwort, das überstrapaziert und missbraucht wurde. Viele Start-ups versuchen, auf den Hype des Konzepts aufzuspringen, ohne dass ihre Produkte oder Dienstleistungen überhaupt KI nutzen. Trotzdem hat die künstliche Intelligenz das Zeug, die Wirtschaft und unser Leben zu verändern. In diesem Artikel werden wir versuchen, den ganzen Rummel zu durchdringen und herauszufinden, wie künstliche Intelligenz eine Rolle in Ihrer Geschäftsstrategie spielen kann.

Wir diskutieren:

Augmentation vs. Automatisierung

Die Anwendungen der künstlichen Intelligenz in der Wirtschaft lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Augmentation und Automatisierung. Bei der Automatisierung wird die Rolle des Menschen durch eine effizientere Technologie ersetzt. Dies ist häufiger der Fall bei sich stark wiederholenden Aufgaben. In Zukunft werden jedoch auch komplexere Aufgaben, wie z. B. Autofahren, durch KI automatisiert werden. Im Gegensatz zur Automatisierung unterstützen und verbessern Augmentierungsanwendungen der KI die menschliche Entscheidungsfindung und Produktivität. Die vorausschauende Wartung von Fabrikanlagen ist ein interessanter Anwendungsfall.

Automobil und darüber hinaus!

Eine der vielleicht am sehnlichsten erwarteten Anwendungen der künstlichen Intelligenz sind autonom fahrende Fahrzeuge. Der Wegfall des Fahrers wird die Rolle der Software in der Automobilindustrie und auch das Geschäftsmodell des Automobils grundlegend verändern. Anstatt ihr Produktangebot auf der Grundlage der Hardware zu differenzieren, werden die Automobilhersteller zunehmend versuchen, Wettbewerbsvorteile aus der Software zu ziehen. Ebenso werden die Verbraucher, wenn sie vom Lenkrad befreit sind, die Möglichkeit haben, mehr Unterhaltungsangebote im Auto zu genießen und zu kaufen, was zusätzliche Einnahmequellen für die Automobilhersteller darstellen wird. Ähnlicher Artikel: Wie Software das Lenkrad neu erfindet

Ähnlicher Artikel: Software erfindet das Rad neu

Intelligente Versicherung

Aber diese KI-gesteuerten Systeme werden nicht nur die Automobilindustrie verändern, sondern auch die Versicherungsbranche. Da künstliche Intelligenz das Risiko von Autounfällen verringert, indem sie den menschlichen Faktor ausschließt, wird sich auch das Geschäftsmodell der Kfz-Versicherung ändern müssen. Autoversicherer werden möglicherweise zusätzliche Dienstleistungen anbieten müssen, wie z. B. die Versicherung gegen und die vorausschauende Analyse, wann Teile des Fahrzeugs repariert oder ersetzt werden müssen.

Die Versicherungsbranche ist in der Regel sehr arbeitsintensiv, wobei Löhne und Gehälter eine erhebliche Kostenquelle für die Versicherer darstellen. KI-Chatbots können die Arbeitskosten senken, indem sie zumindest teilweise die Sachbearbeiter im Vertriebsprozess ersetzen. Die Kosten für die Bearbeitung von Schadensfällen können durch die Implementierung von KI-Anwendungen um bis zu 30 % gesenkt werden. Gleichzeitig dürfte dies auch die Kundenerfahrung beschleunigen und damit verbessern.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie die Technologie das Versicherungswesen verändert.

Die Medizin wird smart

Künstliche Intelligenz mag zwar noch in den Kinderschuhen stecken, aber im Bereich der Medizin ist sie schon jetzt sehr vielversprechend. KI hat einen Grippeimpfstoff entwickelt, der die von Menschen entwickelten Impfstoffe übertrifft. Das maschinelle Lernen ist in der Lage, die Fähigkeiten von Ärzten zu verbessern, indem es ihnen bei der Diagnose von Patienten und beim Lesen von Röntgenbildern hilft. So kann die künstliche Intelligenz beispielsweise Lungenkrebs oder Schlaganfälle anhand von CT-Scans oder diabetische Retinopathie anhand von Augenbildern erkennen. In einer Welt, in der medizinisches Fachwissen oft mehr gefragt als verfügbar ist, verspricht die KI, der breiten Masse hochpräzise Diagnosen zu ermöglichen.

Darüber hinaus kann die KI die Patientenerfahrung verbessern, indem sie Patientenakten analysiert, um diejenigen zu identifizieren, bei denen schwere Komplikationen am wahrscheinlichsten sind, so dass sie überwacht und besonders betreut werden können. In Kombination mit Apple Watches und anderen tragbaren intelligenten Sensoren kann ein Gesundheitsökosystem entwickelt werden, in dem künstliche Intelligenz Gesundheitsindikatoren in Echtzeit verfolgt und Patienten vor potenziell gefährlichen Trends warnt.

Künstliche Intelligenz in Software

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen können besonders leistungsfähig sein, wenn es darum geht, riesige Datenmengen zu verarbeiten, ansonsten verborgene Muster zu erkennen und wertvolle, umsetzbare Erkenntnisse zu liefern. Ein starkes, aktuelles Beispiel dafür in der Welt der Softwareentwicklung ist die Seerene Software Process Mining Platform. Die einzigartige Plattform nutzt KI, um die Datenspuren zu analysieren, die Programmierer während der Softwareentwicklung hinterlassen. Anschließend erstellt sie beeindruckende Visualisierungen und universelle KPIs, die es der Unternehmensführung ermöglichen, eine kohärente Software-Strategie zu entwickeln. Mit Seerene sind Entwicklungsteams in der Lage, die Quelle von Fehlern und technischen Schulden schnell zu identifizieren und zu beseitigen, wodurch die Effizienz der Softwareproduktion im Unternehmen um mindestens 30 % gesteigert wird.

Seerene Platform Map

Zu den weiteren Anwendungen des maschinellen Lernens in der Softwareentwicklung gehören automatisierte Tests in großem Umfang, wodurch wertvolle Entwicklungszeit eingespart wird. Maschinelles Lernen kann auch Echtzeit-Feedback darüber liefern, wie die Endnutzer die Software tatsächlich nutzen, was eine kundenorientiertere Gestaltung der Software ermöglicht.

Finanzen

Das Finanzwesen ist ein fruchtbarer Boden für künstliche Intelligenz. Damit KI erfolgreich sein kann, sind riesige Datenmengen erforderlich, und Banken verfügen über Unmengen von Daten. Maschinelles Lernen verringert das Risiko von Finanzinstituten, indem es die Daten durchforstet, um Betrug und illegale Aktivitäten zu erkennen. Ähnlich wie in der Versicherungsbranche haben Chatbots das Potenzial, das Kundenerlebnis zu verbessern und gleichzeitig die Arbeitskosten für Banken zu senken. Auf der anderen Seite der Gleichung kann künstliche Intelligenz Investitionsentscheidungen verbessern, indem sie Trends in den Daten erkennt.

Fazit

Auch wenn ein Großteil der Gerüchte um künstliche Intelligenz nur ein Hype ist, haben KI und maschinelles Lernen bereits wichtige Anwendungen in verschiedenen Branchen. In dem Maße, wie die Wissenschaft hinter dem Konzept reift, werden sich die KI-Anwendungen verbreiten und unser Leben verändern. Sie wird nicht nur die Lebensqualität von Milliarden von Menschen verbessern, sondern auch die Gesellschaft revolutionieren, indem sie große Teile der Wirtschaft automatisiert und die digital Unentschlossenen auf den Müllhaufen der Geschichte befördert. Unternehmen, die in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts überleben und florieren wollen, müssen jetzt den Sprung wagen und massiv in ihre Softwarefabriken investieren. Die Softwareproduktion in Unternehmen ist zum Motor der Wirtschaft geworden, und als solcher wird Software Process Mining ein wichtiges Instrument sein, um ihre Effizienz und Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Lesen Sie die folgenden Artikel:

 

Dieser Artikel wurde von Brandon Lewis auf Englisch geschrieben und von Julia Pape ins Deutsche übersetzt.

 

You May Also Like

These Stories on Knowledge